Band 248, 2017, Ausstellungen: Hamburg, S. 538

Bill Viola

Installationen
Deichtorhallen 02.06. – 10.09.2017
von Thomas W. Kuhn

Mit einer Auswahl von 13 Installationen und drei einkanaligen Videoarbeiten handelt es sich bei Hamburger Schau um nur eines von drei großen Ausstellungsprojekten von Bill Viola (geb. 1951, New York City) dieses Jahr in Europa. Das Guggenheim in Bilbao zeigt ab 30. Juni eine dem Gesamtwerk gewidmete Retrospektive. Im Palazzo Strozzi Florenz wird sein Werk seit dem 10. März im Kontext der Renaissance-Kunst vorgestellt, während die Ausstellung an der Elbe explizit in den Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum gebracht wird. Mit seinem Video „The Raft“ von 2005 gehört er auch zur kleinen Gruppe namhafter Künstler, die an der diesjährigen documenta 14 teilnehmen.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de