Band 248, 2017, Titel: documenta 14 Rundgang, S. 258

17/18 Presse- und Informationszentrum (Ehemaliges Leder Meid-Geschäft), Leder Meid-Apartment  

Apostolos Georgiou, Beatriz Gonzalez, Dmitri Prigow, Emeka Ogboh

Fragt man am Friedrichsplatz einen Kassler Passanten nach dem Leder Meid-Geschäft, kommt sofort die Antwort: „Das gibt es nicht mehr!“ Stattdessen befindet sich hier jetzt für die Laufzeit der documenta das Presse- und Informationszentrum. Im Obergeschoß liegt die ehemalige Betriebsleiterwohnung, in die leeren, abgewohnten Räume hat Apostolos Georgiou einige Bilder platziert, die Männer bei alltäglichen Verrichtungen zeigen. Sie sind unauffällig gekleidet, die Situationen beiläufig, aber immer mit kleinen Absurditäten versehen. Da treffen zwei Männer in der Badewanne zusammen, auf einem anderen Bild fällt ein Mann aus einem Rahmen heraus. Der 1952 in Thessaloniki geborene Maler ist einer der bekann

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de