Band 244, 2017, Titel: Die neue Auftragskunst, S. 120

Sophie Goltz

Stadtkuratorin

Keine Frage eines Auftrags

Ein Gespräch von Sabine B. Vogel

Sophie Goltz lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg als Kuratorin, Kunstvermittlerin und Autorin. Von 2013 – 2016 war sie Stadtkuratorin Hamburg. Seit 2008 arbeitet sie als Kuratorin am Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.), wo sie bis 2013 auch als Leiterin der Kommunikation und Kunstvermittlung tätig war. Goltz kuratierte Gruppenausstellungen u.a.: Wild Capital (Dresden, 2005 – 06), notes on archives I+II (Vienna, 2007/2010), Gruppenbild (Berlin, 2010), One plus One (Berlin, 2011), Conversation Pieces (Berlin, 2013), Remembering the Future (Jerusalem, 2014), Lulennial (Mexico-Stadt, 2015), Boundary Objects (Dresden/Madrid, 2014 – 16), Conditions of Political Choreography (Tel Aviv/Berlin, 2015 – 17) und div. Einzelausstellungen. Goltz sch

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de