Band 244, 2017, Titel: Die neue Auftragskunst, S. 92

Katja Aßmann

Kuratorin und Kulturmanagerin

Sehr konkrete Vorgaben

Ein Gespräch von Sabine B. Vogel

Die Architektin und Kuratorin Katja Aßmann ist Direktorin von Schloss Biesdorf, war 2012 – 2016 künstlerische Leiterin von Urbane Künste Ruhr. Von 2007 bis 2011 war sie Leiterin des Programmbereichs Stadt der Möglichkeiten der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010, arbeitete als Projektleiterin und später als Geschäftsführerin der Landesinitiative StadtBauKultur NRW.
Als freie Kulturmanagerin organisierte und kuratierte sie außerdem zahlreiche Ausstellungen, u.a. im Lehmbruck Museum Duisburg, in Kooperation mit dem MoMA New York und dem Vitra Design Museum Weil am Rhein.
 

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 251 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de