Band 243, 2016, Biennalen, S. 246

2. Bergen Assembly 2016

Die Wiedergeburt des Publikums aus dem Berg heraus

Triennale
Die Wiedergeburt des Publikums aus dem Berg heraus
Tarek Atoui, Freethought und Praxes

25.02. – 09.12.2016
von Thomas W. Kuhn

2013 hatten Ekaterina Degot und David Riff als veritable Kunsthistoriker und -kritiker den Auftakt zur 1. Bergen Triennale unternommen. Die Kuratoren der zweiten Triennale, ausgewählt vom Advisory Board, sind im Ganzen ungleich schwieriger zu verorten und bilden als Trio drei sehr verschiedene Beiträge, die ein Jahr lang das Kulturleben – zumindest von Bergen – bereicherten. Trotz großer Touristenscharen, die von hier aus ihre Reisen mit den Schiffen der Hurtigruten antreten, dürfte nicht zuletzt die örtliche Bevölkerung das Hauptpublikum gestellt haben. Ab dem 2.9.2016 fand innerhalb des mehrmonatigen Programms der Höhepunkt der Triennale statt, die nun mit Ausstellungen, Events und einem Kongress zusätzliches (Fach-) Publikum, vor allem

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 251 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de