Band 236, 2015, Ausstellungen: Wien, S. 294

Franz Thalmair

Individual Stories

»Sammeln als Porträt und Methodologie«

Kunsthalle Wien, 26.6. – 11.10.2015

Wiederholung und die Verwandtschaft zwischen unterschiedlichen Gegenständen; das Serielle und die Reihe; mit dem Moment der Iteration operierende Muster und die Variation derselben; Ordnung, Schema, System. Trotz der Heterogenität der Objekte und Bilder, Vitrinen und Stellwände wirkt das Obergeschoß der Kunsthalle Wien aufgeräumt. Gegenstand der Ausstellung „Individual Stories“ sind von KünstlerInnen angelegte Sammlungen, deren innere Logik – die Logik der Repetition – sich in der weitestgehend auf Display verzichtenden Präsentation abbildet. „Manchmal ist das Sammeln von Neugierde getrieben, manchmal von der systematischen Suche nach etwas“, leitet ein begleitender Text zur Ausstellung in die Thematik ein: „Während einige Sammlungen unabhä

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de