Band 236, 2015, Ausstellungen: Alkersum/Föhr, S. 254

Jens Rönnau

Nan Hoover / Denis Rouvre

»Zeit Natur Licht / Low Tide. Japan nach dem Tsunami«

Museum Kunst der Westküste, Alkersum, 19.7.2015 – 10.1.2016

Sich auf eine Reise zur Kunst zu begeben, ist immer besonders spannend, wenn diese Kunst in den Kontext der umgebenden Landschaft gesetzt ist. Das gilt in besonderem Maße für das Museum Kunst der Westküste im kleinen Örtchen Alkersum auf der Nordseeinsel Föhr. Jeder Museumsbesuch bedeutet eine längere Reise in den nördlichen Zipfel Deutschlands, am Schluss mit der Fähre über das Meer. Jetzt hat das Haus zwei internationale Positionen inszeniert, die stark von der Stimmung vor Ort profitieren: Die eine arbeitet mit Videos, Filmstills, Grafiken und Plastiken von Nan Hoover, die andere mit den Fotoarbeiten des Denis Rouvre über die Zeit nach dem großen Tsunami in Japan.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de