Band 236, 2015, Nachrichtenforum: Biennalen, S. 14

ULTRACONTEMPORARY BIENNALE

Im Vorfeld der Copenhagen Ultracontemporary Biennale 2017 finden verschiedene „Aufwärm-Aktionen“ statt.Auf Einladung des Museums Marta Herford führte soeben der Künstler Thierry Geoffroy/ COLONEL eine solche Aktion als „Swapping camp“ durch.Teilnehmer mit unterschiedlichem und sozialem Hintergrund diskutierten darüber, wie Flüchtlinge in Deutschland willkommen geheißen werden. Der Hintergrund: die Stadt Herford war gerade mit Vorbereitungen beschäftigt, 200 Flüchtlinge unterzubringen.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de