Band 202, 2010, Messen & Märkte: The Armory Show 2010, S. 386

Thomas W. Kuhn

The Armory Show 2010

»On Hold City - Standby Collectors«

New York, 4.3. - 7.3.2010

Nach dem düsteren Kunstmessejahr 2009 durfte man zu Beginn der neuen Dekade gespannt sein, welche Stimmung am Epizentrum der Finanzkrise herrschen würde. Nach der ausgesprochen kurzen Pressekonferenz am späten Vormittag des 3. März konnte man sich davon auf den Piers 92 und 94 am Hudson River einen guten Eindruck machen. Die beiden Sprecher, Glenn D. Lowry, Direktor des Museum of Modern Art, dem langjährigen Kooperationspartner der Messe und Messedirektorin Katelijne De Backer folgten mit ihren kurzen Reden einem für New York Verhältnisse ungewohnten Trend, der zurzeit aber geradezu repräsentativ für die Kunstszene der Stadt war: Bescheidenheit.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de