Band 202, 2010, Ausstellungen: Chagny, S. 376

Fabian Stech

Thomas Schütte

»Ferienhaus für Terroristen«

Galerie Pietro Sparta,Chagny, 19.11.2009 – 30.4.2010

Die Galerie Pietro Sparta hat in Chagny wenige Kilometer von der berühmten Côte de Beaune und ihren Weinen zwei Galerieräume. Der erste liegt mitten im Zentrum des kleinen Ortes in einem Hof. Am Ende des Hofes steigt man einige Treppenstufen hinauf und steht in einem großen Raum dessen Mitte von einem Dutzend Klotzköpfen auf Säulen okkupiert wird. Die viereckigen Keramikköpfe thronen stoisch auf ihren runden Edelstahlsockeln. Minimale Eingriffe in die Tonblöcke schaffen Augen, Münder und Gesichtsausdrücke. Die Klotzköpfe erstarren also keineswegs zu Säulenheiligen, sondern erzeugen augenblicklich Emotionen, die denen von Kinderzeichnungen ähnlich sind und doch genauer beobachtet scheinen. Die Klotzköpfe sind die letzte Etappe von Schüttes k

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de