Band 202, 2010, Ausstellungen: Baden-Baden, S. 349

Michael Hübl

Stefan Müller

»Hang zur Neigung«

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 27.3. – 24.5.2010

Ein Paradoxon sagt oft mehr als 1000 Worte: „Flüssige Handschellen“ (2010) hat Stefan Müller eine seiner jüngsten Arbeiten genannt. Ein Blick auf das Bild, und es ist klar, was Müller meint: Dort ist die Fläche großenteils bedeckt mit ellipsoiden Doppelformen, die durchaus Assoziationen an die polizeitauglichen und krimi-affinen Gelenkfesseln zulassen. Nur, dass sie ungewöhnlich bunt sind und aussehen, als würden die Rotationskräfte futuristischer Dynamik nachwirken oder psychodelische Visionen der Flower-Power-Generation neu aufleuchten. Doch sowohl die italienische Avantgarde aus der Zeit um den Ersten Weltkrieg, als auch die freiheitsbegeisterten, Pop-beseelten Sixties sind für Müller, den knapp Vierzigjährigen, Geschichte. Und so beschä

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de