Band 202, 2010, Ausstellungen: Kiel, S. 308

Jens Rönnau

Dopplereffekt

»Bilder in Kunst und Wissenschaft«

Kunsthalle zu Kiel, 31.1. – 2.5.2010

Kunst befasst sich oft mit wissenschaftlichen Themen – aber können sich Wissenschaftler auch auf die Kunst einlassen? Die Kieler Kunsthalle wagt das Experiment, und zeigt in der Ausstellung „Dopplereffekt“ nicht nur Künstler, die sich in ihren Arbeiten auf die Wissenschaften einlassen, sondern in der dem zugeordneten Schau SEE History auch Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen, die jetzt im Museum zu Kuratoren wurden.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de