Band 251, 2017, Biennalen: Lyon, S. 286

Lyon, 20.09.2017 – 07.01.2018

14. Biennale von Lyon

Fließende Welten
von Heinz-Norbert Jocks

Sichtbar schon von weitem, eine halbe Stunde vor Einlass in die Sucrière und wenige Wochen nach der Vernissage der von Emma Lavigne konzipierten Biennale in Lyon mit Werken von insgesamt 65 Künstlern: Eine lange Warteschlange, darunter Eltern mit erlebnishungrigen Kindern. Alles in allem ein so gutdurchmischtes wie generationsübergreifendes Publikum, das sich beispielsweise durch Douglas Aitkens „Sonic Fountain“ so stark in den Bann ziehen lässt, dass es am Rande des Werks lange und geradezu andächtig verweilt. In einem kleinen Seitenraum der unteren Halle ist da ein steinumsäumtes, mit milchiger Flüssigkeit gefülltes Becken in den Boden eingelassen. So, als wäre es immer schon dort und niemals woanders gewesen. Von

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 254 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de