Band 248, 2017, Ausstellungen: Berlin, S. 522

Hiwa K 

Don’t Shrink Me to the Size of a Bullet
KW Institute of Contemporary Art 02.06. – 13.08.2017
von Claudia Wahjudi

Wer darauf wartet, dass auch einmal der Name einer Denkerin fällt, vielleicht der von Simone de Beauvoir, braucht Geduld. In der neuen Arbeit von Hiwa K, Höhepunkt seiner Ausstellung zum Kunstpreis 2016 der Schering Stiftung in den Kunst-Werken (KW), sprechen Männer über Männer: Kurdische Intellektuelle erinnern sich an europäische Autoren, die sie lasen, als sie jung waren, an Heidegger, Sartre und Camus. Die Männer sind nicht mehr jung. Einige leben im Exil. Es ist dann ein Wissenschaftler in Großbritannien, der Beauvoir nennt, ausgerechnet er, der Philosophie inzwischen für ungeeignet hält, politische Konflikte zu lösen.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de