Band 242, 2016, Monografien / Gespräche mit Künstlern, S. 190

Rita McBride

Public Works – Imaginationen von Gesellschaften in Bewegung.

Annäherungen an das Werk von Rita McBride mit und ohne Field Manual

von Annelie Pohlen

Ein Mixtum compositum aus Skulptur, Architektur, Möbel und Infopult bietet 2015 ein breites Angebot an Informationen: Bücher, Fotodokumente, Skizzen, Farbmuster, Kleinplastiken, Hilfsmittel für Kreative jedweden Alters und – ein in diesem Kontext auffällig edel gerahmtes Musterstück. Selbst wenn der Besucher verwirrt auf einige im Kunstkontext unpassende Details reagiert, die offensive Platzierung von „Tulip Pulpit“ zum Auftakt der „Gesellschaft“ betitelten Ausstellung in der Kestnergesellschaft ist dazu angetan, den ‚Infostand‘ auch ob des zu allerlei Spekulationen inspirierenden Titels als Wegweiser in einen in viele Richtungen ausschweifenden und wieder kondensierten künstlerischen Kosmos zu verstehen.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de