Band 241, 2016, Titel: Künstler als Kuratoren: Manifesta 11, S. 74

Mike Bouchet

* 1970 in Castro Valley, USA. Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

Gastgeber: Philipp Sigg, Verfahrensingenieur, Klärwerk Werdhölzli

Mike Bouchet suchte sich das Klärwerk Werkhölzli aus und wurde dort von Philipp Sigg betreut, der für Sicherheit, Dokumentationen und rechtliche Aspekte des Betriebs zuständig ist. Bei der ersten Führung hatte Bouchet sich am meisten für den Klärschlamm interessiert, erinnert sich Sigg – was ihn irritierte: „Ich will Abwasser wieder sauber machen. Der Schmutzteil ist ein notwendiges Übel und wir wollen ihn eigentlich nicht an die große Glocke hängen.“ Aber das Kunstwerk findet er jetzt doch „sehr spektakulär“, auch wenn es in der Firma „niemand verstanden hat“. Denn Bouchet sammelte am 24. März 2016 den gesamten Klärschlamm der Stadt Zürich. 80 Tonnen Fäkalien, getrocknet und in Stücke geschnitten, liegen jetzt in einer langen Reihe auf ein

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de