Band 225, 2014, Kunstforum-Gespräche, S. 342

Hoffnung auf ein stärkeres Miteinander der Klassen

Ein Gespräch mit Rita McBride, der neuen Rektorin der Kunstakademie in Düsseldorf

Von Heinz-Norbert Jocks

Rita McBride, 1960 in Des Moines, Iowa geboren, US-amerikanische Bildhauerin und Installationskünstlerin, setzte nach ihrem Bachelor-Abschluss am Bard College, Annandale-on-Hudson, New York, im Jahr 1982 ihre künstlerische Ausbildung am California Institute of the Arts bei John Baldessari fort. Nach Aufenthalten in NY, Portugal, Madrid, Rom, Paris und Berlin war sie von 1999 bis 2000 Gastprofessorin an der Akademie der Bildenden Künste, München, und zudem an der École nationale supérieure des beaux arts de Paris. Seit 2003 Professorin für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf, ist sie dort seit August letzten Jahres Rektorin. Heinz-Norbert Jocks traf sie zu einem Gespräch.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 250 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de