Band 121, 1993, Nachrichtenforum: Aktionen, Pläne & Projekte, S. 468

Poznan: Kunstzentrum

In der polnischen Stadt Poznan ist Ende Oktober 1992 das »International Artists Centre - Miedzynarodowe Centrum Sztuki« eröffnet worden (siehe KUNSTFORUM, Bd. 119, S. 548). Die ehemaligen Bunkerräume in der ulica Jackowskiego haben auf drei Geschossen eine Gesamtfläche von fast 1000 qm und wurden den Initiatoren von der Stadtverwaltung zu einer Miete von umgerechnet 650 DM für ein »selbstbestimmtes Zentrum« überlassen. Das Programm ist laut Satzung offen »gegenüber allen Richtungen aktueller Kunst«. Für »Künstler aus aller Welt« stehen für die Dauer von 1-2 Monaten gegen geringe Miete Wohn-ateliers zur Verfügung; wer kein Geld hat, kann die Mietkosten auch durch Mithilfe bei der Renovierung des Gebäudes, Herstellen von Reklametafeln etc. ab

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 253 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de