Band 38, 1980, Titel: Architekturmuseen/Architekturvermittlung, S. 142

Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West)

In der Bundesrepublik sind Ausstellungen zur Architekturgeschichte und Theorie keine Seltenheit, auch wenn hier noch kein "reinrassiges" Architekturmuseum seine Arbeit ausgenommen hat. Verschiedene Institutionen haben solche Ausstellungen organisiert, so die Neue Sammlung in München, von deren Ausstellungen Profitopolis besonders bekannt geworden ist, wo auch die Ausstellung des schwedischen Architekturmuseums 1930 - 1980 Aufbruch und Krise des Funktionalismus in einer deutschen Bearbeitung eröffnet wurde. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt zeigte die Korkmodelle von Antonio Chichi und das Werk der Jugendstilarchitekten Otto Wagner und Joseph Olbrich in eigenen Ausstellungen, das von Charles Ma

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 254 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de