Band 247, 2017, Titel: Länderbeiträge Arsenale, S. 356

Argentinien

Claudia Fontes

The horse problem
Komissar: Mauricio Wainrot
Kurator: Andrés Duprat Ort: Arsenale  

Nachdem im argentinischen Pavillon in den letzten Jahren eher mittelmäßige Ausstellungen zu sehen waren, überzeugen die Südamerikaner diesmal mit einer gelungenen Inszenierung. Vielleicht liegt es am veränderten Auswahlverfahren? Erstmals gab es nämlich keinen offenen Wettbewerb, sondern alle Kuratoren der Biennale-Ausstellungen seit 2000 wurden aufgefordert, Künstler vorzuschlagen. Die Wahl fiel auf die 1964 geborene Claudia Fontes, eine Argentinierin, die seit zehn Jahren in Großbritannien lebt.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein: Anmelden

Autor
Susanne Boecker

* 1961, Wuppertal, Deutschland

weitere Artikel von ...

Wichtige Personen in diesem Artikel
Claudia Fontes

* 1964, Buenos Aires, Argentinien

weitere Artikel zu ...

Biennalen
Biennale di Venezia

I – Italien

weitere Artikel zu ...