Aktuelle Nachrichten

  • Alle
  • Personalien
  • In eigener Sache
  • Aktionen & Projekte
  • Messen & Märkte
  • Hochschulen
  • Museen & Institutionen
  • Galerien & Auktionshäuser
  • Preise
  • Kulturpolitik
  • Ausschreibungen
  • Biennalen
  • Anzeige
  • Preview
  • Film
  • Publikationen

Aktionen & Projekte

Vortrag zu Kunst und Wissenschaft

Am 13. April 2015 hält Michael Schulze, Künstler und Univ.-Prof. grad.Des. im Arts Club Berlin des Künstlerverbandes VBK einen Vortrag zum Thema: „Wissenschaft und Kunst - ein ungleiches Paar?“ Kunst und Wissenschaft leben von der Kreativität. Aber wie ist ihr Verhältnis zueinander? Schließlich frönt der Künstler einem radikalen Subjektivismus, während eine empirische Wissenschaft eine objektive Gültigkeit und Überprüfbarkeit ihrer Ergebnisse garantieren muss. Schulze geht der Frage nach, „in wieweit die Wissenschaft der Radikalität künstlerischer Methoden bedarf, um gegenwärtige und zukünftige Probleme zu lösen wird in dem Vortrag reflektiert.“ (Schöneberger Ufer 57) www.acb.vbk-art.de

Anzeige

In eigener Sache

Anzeige

In eigener Sache

Eine Woche vor Erscheinen der Printausgabe können Sie als Abonnent die neue Ausgabe als App im App-Store und im Google Play-Store kostenlos downloaden und lesen.