Band 248, 2017, Ausstellungen: Zürich, S. 594

Tomás Saraceno / Jürg Stäuble 

Aerosolar Journeys Mehr sein als System
Museum Haus Konstruktiv Zürich 01.06. – 03.09.2017
von Max Glauner

Auf den Monat genau eröffnete das Haus Konstruktiv vor fünf Jahren eine Ausstellung, die so gar nicht ihn ihr strenges Programm passen wollte: sie zeigte den Schweizer Künstler Klaus Lutz „Im Universum“. Es war der Einblick in die Werkstatt einer Ausnahmeexistenz, eines Eigenbrötlers vor dem Herrn, der Einblick in eine Ausnahmewelt, die sich der Künstler bis zu seinem Tod 2009 in einem winzigen Wohnatelier zu selbst gedrehten Filmen emsig weiter und immer weiter entwickelte. Der Höhepunkt der Ausstellung war gleich im ersten hohen Saal des Haus Konstruktiv zu erleben, eine Black-Box, in der – Faszinosum sondergleichen – drei gewaltige Ballons als Projektionsflächen der technophilen Phantasien des Künstlers diensten, in denen er als Beherrs

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de