Band 248, 2017, Ausstellungen: Leverkusen, S. 558

Duett mit Künstler/in

Partizipation als künstlerisches Prinzip
Museum Morsbroich 21.05. – 03.09.2017
von Ann-Katrin Günzel

Der Ausstellung Duett mit Künstler/in liegt das Prinzip der Partizipation zugrunde, ein aktives Miteinander in Form von Interaktion, Kollaboration oder Kommunikation, das alle 38 beteiligten Positionen vereint. Mit den unterschiedlichsten Medien wie Film, Performance, Installation oder Skulptur werden durch die Künstler Handlungsaufforderungen formuliert und damit Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung eigener Erfahrungen im sozialen Zusammenleben gegeben. Bei all dem gehe es, wie die Kuratorin Stefanie Kreuzer betont, um die Teilhabe des Publikums am Entstehungsprozess von Kunst und damit auch um eine Form der Demokratie. Das durch Wirtschaftsprüfer seit 2016 in seiner Existenz bedrohte Museum setzt damit auch ein politisches Statement. Kre

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de