Band 248, 2017, Ausstellungen: Hamburg, S. 540

Hanne Darboven 

Gepackte Zeit
Sammlung Falckenberg 25.02. – 03.09.2017
von Rosa Windt

In Kooperation mit der Hanne Darboven Stiftung zeigt die Sammlung Falckenberg gegenwärtig bereits zum zweiten Mal eine umfangreiche Ausstellung mit Werken von Hanne Darboven. Die Ausstellung „Gepackte Zeit“ erhebt den Anspruch einer werkprozessualen Herangehensweise und liefert teils Einblicke von der Werkfindung bis hin zu raumgreifenden Werkkomplexen, die im Ausstellungsraum mit verschiedenen Exponaten aus dem Archiv der Sammlung Falckenberg, der Hanne Darboven Stiftung sowie mit Leihgaben aus der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und der Sammlung Viehof kontextualisiert werden. Dabei sollen die Aspekte „langjährige (Künstler-) Freundschaft“, „Kunstgeschichte“ sowie „assoziative Verbindungen“ grobe konzeptuelle Klammern liefern und ordne

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de