Band 248, 2017, Titel: documenta 14 Rundgang, S. 304

22 Kunsthochschule Kassel

David Harding Gernot Minke Rainer Oldendorf

Wie schon im Rizaris-Park in Athen, so hat David Harding (1937, England) auch in Kassel einen neuen Weg angelegt. Ein von Studenten vorbereiteter Trampelpfad bei der Kunsthochschule Kassel in der Karlsaue ist jetzt mit Betonplatten befestigt, auf denen man Schritt für Schritt ein Zitat von Samuel Beckett aus seinem Gedicht Cascando (1936) lesen kann: „If you don’t love me I don’t love you“. Die weiteren Werke sind nicht so leicht zu finden, das Gelände ist unübersichtlich und die Studierenden wissen nicht so recht, ob ein Zengarten oder ein einsamer Bildschirm neben der Mensa dazu gehören. Dabei ist ein zentrales Werk jedem Studierenden weithin bekannt. In den 1960er Jahren von Paul Friedrich Posen

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de