Band 245, 2017, Ausstellungen: München, S. 288

Thomas Bayrle

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau 13.12.2016 – 05.03.2017
von Jolanda Drexler

Thomas Bayrle, der in diesem Jahr seinen achtzigsten Geburtstag feiert, wird derzeit mit bedeutenden Ausstellungen geehrt: Neben seinem ersten großen Auftritt in München laufen auch Retrospektiven in Miami (Institute of Contemporary Arts) und dann in New York (New Museum). Auch als Interviewpartner ist er begehrt; so wurde er sogar unlängst zur DLD-Konferenz von Hubert Burda Media gebeten, deren erklärtes Ziel es ist, die wichtigsten Personen und Ideen der „Digitalen Transformation“ zusammenzubringen. Dabei wurde dem Frankfurter Maler, Grafiker und Videokünstler, der von 1975 bis 2002 als Professor an der Städelschule lehrte, erst spät Anerkennung zuteil: Ab den 1990er Jahren wurden sein „ästhetischer Rigorismus des Rasters“ und seine „man

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 247 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de