Band 244, 2017, Ausstellungen: München, S. 298

Ich ist eine Ego- Maschine

Was ist Bewusstsein? Aktuelle Positionen aus Kunst und Wissenschaft

Eres-Stiftung 12.10.2016 – 04.03.2017
von Jolanda Drexler

Seit jeher hat der Austausch zwischen den Antipoden Wissenschaft und Kunst fasziniert, doch nie war das Thema angesagter als heute, in einer Zeit schier unbegrenzter technischer Möglichkeiten, in welcher der Computer in alle Lebensbereiche vordringt – selbst Universitäten und Kunstakademien überbieten sich an Vorträgen, die diese Schnittstelle beleuchten. Ebendiesen Dialog von Naturwissenschaft und Kunst hat sich die Eres-Stiftung schon seit ihrer Gründung im Jahr 2004 auf die Fahnen geschrieben – mit dem Ziel, sinnliche Erkenntnis zu ermöglichen, explizit: wissenschaftliche Erkenntnisse mit den Mitteln der Kunst frei und assoziativ zu erschließen. So entstand in fruchtbarer Kooperation von Naturwissenschaftlern und Kunsthistorikern eine R

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 244 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de