Band 244, 2017, Ausstellungen: Berlin, S. 252

George Condo

Confrontation

Museum Berggruen, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin 19.11.2016 – 12.03.2017
von Michael Nungesser

Unter den Berliner Museen dürfte das Museum Berggruen zu den beliebtesten zählen. Die seit 1996 öffentliche zugängliche Sammlung von Heinz Berggruen, zuletzt auf zwei Gebäude erweitert und erst in diesem Jahr nach langen Verzögerungen wieder neu eröffnet, präsentiert eine exzeptionelle Auswahl der klassischen Moderne: Werke von Pablo Picasso, Paul Klee, Henri Matisse, Paul Cézanne, Georges Braque, Alberto Giacometti. Mit der Ausstellung „George Condo–Confrontation“ sind Bilder und Plastiken des zeitgenössischen US-amerikanischen Malers in den kunsthistorischen Parcours dieses Musentempels camouflageartig eingeschleust worden, die oft erst bei näherem Hinsehen ihre ästhetische Sprengkraft entfalten. Condo wäre nicht Condo ohne Picasso, Klee

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 245 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de