Band 243, 2016, Ausstellungen: Köln, S. 304

Me in a no-time state

Über das Individuum

Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln 15.09.2016 – 14.08.2017
von Susanne Boecker

Im Kunstmuseum des Erzbistums Köln gibt es keine konventionellen Ausstellungen. Weder Retrospektiven, noch Übersichtausstellungen noch thematische Ausstellungen im engeren Sinn. Stattdessen zeigt man „Jahresausstellungen“. Mit diesem besonderen Format widersetzt sich das Haus beharrlich den Spielregeln des internationalen Ausstellungsbetriebs. Präsentiert werden vor allem ausgewählte Objekte aus dem eigenen Bestand, jeweils aufs sorgfältigste in den großartigen Räumen inszeniert. Ein weit gefasstes Thema bietet den gedanklichen Ansatz, über den man sich den Werken annähern kann – aber nicht muss.  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 245 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de