Band 243, 2016, Titel: Postdigital 2, S. 40

Postdigital 2

Erscheinungsformen und Ausbreitung eines Phänomens

von Franz Thalmair

„Für Objekte, die nach dem Internet kommen, kann es keine ‚originale Kopie‘ mehr geben. Selbst wenn ein Bild oder ein Objekt bis zu seiner Quelle zurückverfolgt werden kann, so kann die Substanz des ursprünglichen Objekts nicht mehr als grundsätzlich wichtiger als die seiner Kopien angesehen werden.“1  

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 245 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de