Band 246, 2017, Ausstellungen: Tübingen, S. 292

KAPITALSTRÖMUNG

Kunsthalle Tübingen 11.03. – 11.06.2017

von Hans-Dieter Fronz

In Tübingen ist ein Kreuzfahrtschiff vor Anker gegangen, eins dieser schwimmenden Hochhäuser; nicht am Neckar, diesem Flüsschen, sondern in der Kunsthalle der Stadt. Eigentlich aber auch nicht in Tübingen, sondern in Venedig, wo es ja tatsächlich passieren kann, dass einer dieser Giganten der Weltmeere unvermutet wie in einem surrealen Traum um die Ecke lugt. Ungewöhnlich an Holger Wüsts knapp 4 mal 19 Meter messender Fotomontage in Schwarz-Weiß ist nicht nur die Galionsfigur des Luxusliners: eine riesige Marx-Büste. Ungewöhnlich sind auch die Passagiere – Migranten, so scheint es, die auf langen Leitern, gleichsam über den Dienstboteneingang das Schiff betreten. Andere blicken schon von der Reling auf den Markusplatz herab. Dort marschier

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de