Band 245, 2017, Ausstellungen: Hannover, S. 254

Und plötzlich diese Weite

Werkstatt für Photographie 1976 – 1986

Sprengel Museum Hannover 11.12.2016 – 19.03.2017
von Michael Stoeber

Die sehenswerte Schau im hannoverschen Sprengel Museum ist Teil eines gemeinsamen Ausstellungsprojektes mit dem C/O Berlin und dem Folkwang Museum in Essen. Dessen Zentralgestirn ist der 2014 verstorbene Berliner Fotograf Michael Schmidt. Sein Wirken und der Einfluss der von ihm 1976 in Kreuzberg gegründeten legendären „Werkstatt für Photographie“ auf die Fotoszene in Deutschland sind das Zentrum dieses Ausstellungstriptychons, das so konzipiert ist, dass der Besucher mit Gewinn auch jede einzelne Station besuchen kann. Was nicht ganz unwichtig ist zu wissen, da die Ausstellungen in Berlin und Essen bereits zu Ende gegangen sind. Der Zusammenschluss der drei Institute folgte einer Logik, die im Leben von Schmidt begründet liegt: In Berlin

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 248 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de